Impressum / Kontakt

DREILINDEN VERLAG
Liederbuch

Lieferbare Bücher


Wenn alle Brünnlein fließen

Die schönsten deutschen Volkslieder
brosch., 10,5 x 14,8 cm, 144 Seiten, 7,95 EUR

Wenn alle Brünnlein fließen, Das Wandern ist des Müllers Lust, Alle Vögel sind schon da ...

Eine Auswahl der 64 schönsten und bekanntesten deutschen Volkslieder.
Mit Noten und Texten zum Mitsingen für alle.

Ein Liederbuch, das in jede Jackentasche passt - auch für unterwegs.

Viel Freude beim Singen!

 


Alexander Mühlen:

Jenseits von Aden. Als Diplomat um die Welt

Was macht ein Diplomat auf vier Kontinenten, in fünf Sprachen und sechs Kulturen? Ist er Bürokrat im Zweireiher oder Buschmann im Wickelrock - oder beides, je nach Anlass? Hat der Vertreter / die Vertreterin dieses Berufsstandes ein bequemes Leben mit viel Freizeit, oder ist er/sie unermüdlich im Dienst, im Interesse des Heimatlandes und einer friedlicheren Welt? Bei der Lektüre dieses Buches schärft sich der Blick für Fremdartiges und manchmal Schockierendes sowie die Gründe dafür, dass Dinge anders sind als in Klischeevorstellungen.

Von Terroristen im Jemen bis zum Rotlichtviertel Bombays, vom Goldenen Dreieck über Gewalt und Hoffnung in Afrika bis zu den Kontrasten Südamerikas reicht der Spannungsbogen. Die über 40 Jahre gesammelten Essays erlauben einen Blick auf das Leben eines Berufsnomaden und seiner Familie, durchsetzt mit sehr persönlichen Erlebnissen und einem guten Schuss Humor.
 

Dr. Alexander MühlenDer Autor:

Dr. Alexander Mühlen, geboren 1942 in Krefeld, Jurist, war 36 Jahre lang - von 1971 bis 2007 - im Auswärtigen Dienst tätig.

Das Buch:

Alexander Mühlen: Jenseits von Aden. Als Diplomat um die Welt,
Dreilinden Verlag, Berlin 2012, 320 S., ca. 100 Abb., gebunden, 19,90  EUR.

Indonesien

Bernd Wulffen:

Indonesien. Inselreich im Wandel

Mit 250 Millionen Einwohnern ist Indonesien das viertbevölkerungsreichste Land der Erde. Nach dem Sturz des Diktators Soeharto im Jahr 1998 hat das Inselreich den Weg zu Demokratie und Stabilität eingeschlagen. Inzwischen ist es zur Führungsmacht im ASEAN-Verbund aufgestiegen, der zehn Staaten und mehr als 600 Millionen Menschen umfasst.

Bernd Wulffen, der mehrere Jahre als Leiter des Wirtschaftsdienstes der deutschen Botschaft in Jakarta gearbeitet hat und das Inselreich auch als Reisender sehr gut kennt, nimmt Sie mit nach Indonesien und stellt Ihnen das spannende Land vor.


Der Autor:

Dr. Bernd Wulffen, Jahrgang 1940, Jurist, hat als Wirtschaftsdiplomat in Jakarta gelebt. Als Botschafter vertrat er Deutschland in Kuwait, Bahrain und Kuba.

Das Buch:

Bernd Wulffen: Indonesien. Inselreich im Wandel, Dreilinden Verlag, Berlin 2015, 288 S., geb., 24,90 EUR.

Es war einmal die DDR

Jean-Pierre Hammer:

Es war einmal die DDR. Bericht eines Augenzeugen aus Frankreich

Am 21. Januar 1978 erschien in der französischen Tageszeitung Le Monde ein brisantes Interview mit dem Ost-Berliner Dissidenten Robert Havemann. Seine kritischen Aussagen stießen auf starke internationale Beachtung - das SED-Regime schäumte vor Wut.

Geführt hatte das Interview der französische Germanist und Pariser Universitätsprofessor Jean-Pierre Hammer, der exzellente Verbindungen in die DDR besaß. Wie es dem Franzosen immer wieder gelang, die Machthaber zu foppen, verrät er uns in diesem Buch. Zugleich bringt der Autor dem Leser den Wissenschaftler, Politiker und Denker Robert Havemann nahe, der mit seiner Kritik an der SED-Diktatur in der DDR zum Staatsfeind Nummer 1 avancierte.

Auch andere kritische Intellektuelle kommen zu Wort, darunter die Dichter Jürgen Fuchs, Wolf Biermann und Peter Huchel, der Spanienkämpfer Walter Janka, der Dichter und Politiker Ernst Fischer und der Komponist Hanns Eisler. Zahlreiche Originalfotos und Stasidokumente runden das aufschlussreiche Buch ab.

Das Buch:

Jean-Pierre Hammer: Es war einmal die DDR. Bericht eines Augenzeugen aus Frankreich,
Dreilinden Verlag, Berlin 2014, geb., 282 S., 27,95 EUR.




Die Lieferung erfolgt portofrei direkt vom Verlag:

DREILINDEN VERLAG
Kadettenweg 76
D-12205 Berlin

Ansprechpartner: Frank Schüttig
Tel. (030) 84 31 16 29
E-Mail: ed.galrev-nednilierd@gnulletseb